Kategorien &
Plattformen

Achtsame Taunuswanderung

Spüren, Schnuppern, Sehen, Meditieren
Achtsame Taunuswanderung
Achtsame Taunuswanderung
© pixabay.com

Wir laden am 26. August 2018 zu einer Wanderung im Taunus ein. Die Wanderung startet am Taunus-Informationszentrum, Hohemark-Oberursel (Endstation U3). Teils über die etwas steileren und weniger ebenen Wege teilt sich die Landschaft Füßen, Beinmuskeln, Atem und Herz mit. Phasenweise unterstützt Schweigen das unmittelbare Erlebnis von Natur und Bewegung.

Geführte Meditationen und Achtsamkeitsübungen wechseln sich mit reinem Gehen ab.

Das Anliegen der Wanderung ist es, konzentriert im Hier und Jetzt zu sein und die eignen Erlebnisse in Körper, Gedanken und Gefühlen von Moment zu Moment bewusst wahrzunehmen. Die inneren Reaktionen auf das Wetter (heiß, kalt, nass, trocken ...), auf die Gemeinschaft, die Natur, andere Wandergruppen und die Experimente während der Achtsamkeitsübungen zu beobachten, ist das Abenteuer dieses Tages.

Weitere Informationen hier.